Deutsche Meisterschaft 2017 in Bayern

 

Donnerstagabend gegen 19:30 Uhr ging es endlich los nach Bayern, Waging am See. Wir wussten, dass es eine lange Busfahrt werden würde, doch wir fuhren letzten Endes ganze 13 Stunden und waren danach dementsprechend ausgelaugt. Zum Glück konnten wir und bis ca. 16 Uhr ausruhen und die Stadt etwas erkunden, da wir dann in die Jury mussten, um die bayrischen Großgruppen zu judgen.

 

Abends gegen 21 Uhr bestellten wir uns alle gemeinsam Pizza und schauten uns danach noch ein paar Teilnehmer vom X-Style an.

 

Am Samstag standen Einzelküren und Paarküren bis 15 Uhr und Expert auf dem Programm. Den ganzen Tag über verbrachten wir viel Zeit in der Jury und feuerten unsere Fahrer an!

 

Sonntagmorgen um 8:30 Uhr ging es dann für Annika und mich als erstes Paar des Tages an den Start. Wir waren sehr zufrieden mit unserer Leistung und erreichten sogar den 2. Platz in der Altersklasse U17!

 

Jorina erreichte mit ihrer Einzelkür „Cindy aus Marzahn“ den 7. Platz in der Altersklasse 17+. Mit ihrer Paarkür konnte sie in der Altersklasse 21+mit Katharina Cassebaum den 2. Platz erreichen.

 

Gegen Abend kam es dann zu den Großgruppen. Der A-Kader vom Landeskader SH belegte den 3. Platz und der B-Kader erreichte den 5. Platz.

 

Nach der Siegerehrung stiegen wir alle schnell in den Bus und machten uns auf die Heimreise, welche aber diesmal 14 ½ Stunden dauerte.

 

Alles in allem war es für alle ein sehr erfolgreiches Wochenende und eine tolle Meisterschaft. Es war schön wieder viele verschiedene Küren zu sehen und mal etwas weiter weg zu fahren.

 

 

Sina Lindenberg

 

 

!  !  !  !  !  !  !  !  !

Nachwuchskader-

Training

 

 

 !  !  !  !  !  !  !  !  !

 

Training

(Sporthalle, Schulstraße Seth)

 

Anfänger:

jeden Mittwoch

16:30 - 17:30 Uhr 

 

Fortgeschrittene:

jeden Dienstag

16:00 - 17:30 Uhr

 

Profis:

jeden Dienstag

17:00 - 19:00Uhr